Michael Riedel, geboren 1984, begann seine musikalische Ausbildung als Sängerknabe beim Windsbacher Knabenchor und war bereits als Schüler in den Fächern Orgel und Klavier an der Bayreuther Kirchenmusikhochschule eingeschrieben. Er studierte an den Musikhochschulen in Düsseldorf und Köln und erhielt maßgebliche Impulse an der Orgel von Johannes Geffert und Torsten Laux, wie auch später durch Ben van Oosten an der Musikhochschule in Rotterdam. Meisterkurse bei namhaften Persönlichkeiten der internationalen Organisten-Szene runden seine Ausbildung ab.

Nach einem Berufspraktikum bei Thomasorganist Ullrich Böhme und Thomaskantor Georg Christof Biller an der Leipziger Thomaskirche arbeitete er als Kirchenmusiker in Düsseldorf-Oberkassel und Bonn-Bad Godesberg.

Michael Riedel ist seit 2013 Kantor für das Evangelische Stadtdekanat in der Frankfurter Innenstadt. Dort obliegt ihm u.a. die Leitung der Frankfurter Epiphaniaskantorei, einem der größten Oratorienchöre in Frankfurt, und die Gestaltung und Organisation der „FULLMOON-CONCERTS“, einem außergewöhnlichen monatlichen Veranstaltungsformat, das weit über kirchliche Grenzen hinweg Beachtung findet.

Konzerte als Organist führen den Musiker Michael Riedel in viele Städte Deutschlands, des europäischen Auslands, nach Südkorea und in die USA. Aufnahmen für Funk und Fernsehen, sowie CD-Produktionen spiegeln sein vielseitiges musikalisches Interesse wieder. 

Kantor Michael Riedel

Evangelische Sankt Petersgemeinde
Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
Gockel